Goalie Halsschutz

Es gibt zwei verschiedene Arten des Halsschutzes. Der eine wird direkt am Hals befestigt mit Klett und hat eine Art Kinderlatz für extra Schutz. Den andren kann man an seiner Maske oder Helm fest machen um so kein enge Gefühl am Hals zu haben. Bei beiden ist ein sehr guter Schutz vorhanden um so Verletzungen zu vermeiden.

Zu empfehlen sind beide Schützer zu tragen um sicher zu gehen das alles Geschützt ist. Pflicht ist im Eishockey aber jedoch nur einer der beiden Halsschützer.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 13 von 13